Mobiles Silvretta Stüberl

Bergzigeuner Bus

Autobeschriftung

Ein pri­va­tes Pro­jekt ist die­ser umge­bau­te Toyo­ta­bus. Ursprüng­lich war das Folie­ren als Rost­schutz gedacht. Dann kann ich die Folie auch gleich etwas bedru­cken las­sen, hab ich mir gedacht und somit dem Bus eine per­sön­li­che Note ver­lei­hen. Herausge­kommen ist unser „Sil­vret­ta-Stüberl“, das Tho­mas, mein Mann, wun­der­schön und gemüt­lich mit mas­si­vem Kie­fer­holz aus­ge­baut hat. 

Jetzt haben wir eine rol­len­de Berg­hüt­te, ein mobi­les Büro, ein Mehr­stern­ho­tel…
Die Bil­der für die Col­la­gen sind auf dem Flüel­a­pass ent­stan­den (nein, wir haben die alten Ski nicht bis zum Piz Buin rauf­ge­tra­gen) und die Hin­ter­grün­de bei Ski­tou­ren in der Sil­vret­ta.

elo­graph in Röthis hat die Foli­en per­fekt ver­klebt, sehr gute Arbeit, dan­ke!
Die Moti­ve ver­wen­de ich auch ger­ne mal für ande­re Din­ge wie Eti­ket­ten, Ver­pa­ckun­gen, Post­kar­ten etc.

Fotos: Tho­mas Dür (Selbst­aus­lö­ser, denn der Foto­graf ist ja mit auf dem Bild 🙂

Autobeschriftung - Mobiles Silvretta Stüberl